Fränkische Braukultur Fränkische Feste Fränkische Kerwa Fränkische Keller Braukurse Aktivitäten Braugruppen Biersorten Bierwissen BierLiteratur Bierlustig Museen Rund ums Bier Brauen und Zoll Junkersdorf Termine Flohmarkt Werden Sie Mitglied VFFB - Intern
Startseite Aktivitäten 2015 Mittelalterfest Herzogenaurach

Aktivitäten


2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

10. Martinitreffen Baiersdorfer Krenmarkt 20. Haus- und Hobbybrauertage in Kulmbach Mittelalterfest Herzogenaurach VFFB Sommerfest Tag der Franken 700 Jahre Poxdorf 14. Juni: Tag der Altstadt 25. April: Tag des Bieres 3. März: Hopfenseminar beim Steinbach 15. Februar: 100 Tage bis zum Berg

Impressum Kontakt Links Partner

Mittelalterfest Herzogenaurach

Am ersten Augustwochenende war der Vffb wieder einmal am Mittelalterfest vertreten.
Werner Flath – unser neuestes Mitglied – machte seinen ersten Sud in der Öffentlichkeit.
Den Ausschank bewältigten am Samstag der Heinz R. und Gabi ,Max K. und Tobias.
Tobias hatte Helles sowie dunkles Selbstgebrautes mit dabei.
Ausgeschenkt wurde – wie in jedem Jahr Hausbrauerbier aus der Fränkischen.
Bei der großen Hitze konnten wir auch alle alkoholfreien Reste in Form von Limonaden/Schorlen/Spezi und
dem Alkoholfreien Flaschenbier (Keller & Weizen) von unserem “Sommerfest” an den Mann/Frau bringen
So eine Hitz!! 38Grad im Schlosshof. Der Kühlwagen war im Dauereinsatz.

Peter Ross vom Kellerbergverein übernahm das Braupaddel am Sonntag. Dank schee Peter!
Am sehr schwach besetzten Ausschank gab es Frauen-Power mit Gabriela und Kurt’s Schwester Henrike. Sie schenkten auch
die komplette Limonade und alkfreies Bier – sogar die Reste vom Flasche Rotbier fanden in der Hitze reisenden Absatz.
Danke schön.
Edgar Däumler und Kurt war im fliegenden Wechsel unterwegs,mal Brauer dann wieder Schenker und Infostand.
Nicola schoß die Fotos am Sonntag, Horst Lösch unsere “graue Eminenz” kam auf einen Kurzbesuch vorbei.Schön!!
Mit 3 Brauanhängern waren wir dieses Jahr sehr gut ausgerüstet.
Im nächsten Jahr ist eine größere Beteiligung der VFFB- Mitglieder nötig.
Es sind 2 anstrengende Tage die dort im Schlosshof in unseren Mönchskutten verbracht werden.
Es war trotz mangelnder Mitgliederbeteiligung das erfolgreichste Mittelalterfest.
Danke an alle fleißigen Helfer.

Text: Nicola Wagner
Bilder: Kurt Adler