Fränkische Braukultur Fränkische Feste Fränkische Kerwa Fränkische Keller Kontakte und Kurse Aktivitäten Biersorten Bierwissen BierLiteratur Bierlustig Museen Rund ums Bier Brauen und Zoll Junkersdorf Termine Flohmarkt Werden Sie Mitglied VFFB - Intern Hefe Pool
Startseite VFFB - Intern Hefe Pool

VFFB - Intern


Hefe Pool Helfersuche Schaubrauen Feste und Vereinsausflüge Dateiaustausch (Vorstand) Dateiaustausch (Webmaster) Verwaltung Schaubrauen

Impressum Kontakt Links Partner

Anleitung zur Benutzung

An der Liste anmelden

Zum Anmelden an die Liste eine leere Mail an "hefepool-join@braukultur-franken.de" schicken. >Hier klicken<
Der Listenadministrator (also ich) schaltet euch dann frei.
Die Liste sendet dann eine Bestätigungsmail zurück, die ein Passwort enthält (Dieses Passwort aufbewahren, man braucht es um die Zustellung von Mails zu pausieren).
Ab diesem Zeitpunkt erhält man alle Mails, die an diese Liste gesendet werden.
Mails von nicht eingetragenen Personen werden nicht weitergeleitet, sondern abgewiesen.

Eine Suchanfrage stellen

Eine Mail an "hefepool@braukultur-franken.de" senden. >Hier klicken<
ls Betreff "Suche" eintragen und in der Mail unbedingt angeben:

Im besten Falle hat jemand einen Gärung am laufen, die demnächst fertig wird und meldet sich.
Dann die Person direkt kontaktieren und einen Abholtermin und Ort ausmachen.
Wichtig: Pünklich zum Termin am vereinbarten Ort erscheinen!

Eine Abgabe anbieten

Im Normalfall weiss man schon während der Gärung, wann man schlauchen wird. Ab dann ist die Hefe abholbar. Zum Anbieten der Hefe eine Mail an "hefepool@braukultur-franken.de" senden. >Hier klicken<
Als Betreff "Abgabe" oder "Biete" eintragen und in der Mail unbedingt angeben:

Im besten Falle plant jemand einen Sud, nachdem man geschlaucht hat, meldet sich und holt die Hefe ab.
Eine kurze Nachricht an hefepool-owner@braukultur-franken.de senden, ob alles gut funktioniert hat.

Zustellung pausieren

Manchmal ist man im Urlaub oder auf Reisen und braucht die Mails vom Hefepool nicht.
Dann kann man die Zustellung der Mails pausieren: >Hier klicken<
Eine Mail an hefepool-request@braukultur-franken.de senden.
In den Text der Mail müssen zwei Zeilen rein:

Statt dem XXXXXX muss da dasjenige Passwort rein, das beim Anmelden gekommen ist

Um die Zustellung der Mails wieder anzuschalten, dasselbe tun, aber dieses Mal: >Hier klicken<

Auch hier beim XXXXXX das passwort eintragen

Passwort vergessen

Eine Mail an hefepool-owner@braukultur-franken.de senden und mir Bescheid sagen. >Hier klicken<
Ich kann dann die Willkommensmail nochmal senden lassen.
Ich kann das Passwort selbst dabei nicht sehen.

Rückmeldungen an mich

Bitte gebt mir Rückmeldungen an hefepool-owner@braukultur-franken.de wenn:

Mailfilter

Für die Spezialisten, die gerne mit Mailfiltern arbeitet, um Mails zu sortieren, weiterzuleiten oder sich benachritigen zu lassen, wird bei regulären Listennachrichten ein "List-Post:" Header gesetzt.
Auf den kann man den Mailfilter einstellen, um die Hefepool-Nachrichten zu behandeln. Im Thunderbird sieht das dann zum Beipiel so aus:

(Klick vergrößert das Bild)