Fränkische Braukultur Fränkische Feste Fränkische Kerwa Fränkische Keller Aktivitäten Braugruppen Biersorten Bierwissen BierLiteratur Bierlustig Museen Rund ums Bier Brauen und Zoll Junkersdorf Termine Flohmarkt Werden Sie Mitglied VFFB - Intern
Startseite Fränkische Feste Schlappentag

Fränkische Feste


Annafest Bergkirchweih Kiliani Volksfest Korbmarkt Kreuzbergfest Kulmbacher Bierwoche Nürnberger Volksfest Michaeliskirchweih Ochsenfurter Bratwurstfest Poculatorfest Sandkerwa Schlappentag Walberlafest

Impressum Kontakt Links Partner

Schlappentag

585. Hofer Schlappentag am 12. Juni 2017

In Hof an der Saale findet traditionsgemäß alljährlich am Montag nach Trinitatis – also genau eine Woche nach Pfingstmontag – der Schlappentag statt.

Das Hofer Volksfest dauert 10 Tage und findet dieses Jahr zum 105. mal statt vom 28.07.2017 bis 06.08.2017.
Speziell für diesen Tag wird ein eigenes Starkbier – das Schlappenbier – gebraut.

Hofer Nationalfeiertag seit 1432


Geschichte

Während der Hussitenkriege (1419-1436) wurde die Stadt Hof am 25. Januar 1430 von tschechischen Truppen gestürmt und vollkommen verwüstet. In ihrer Not wandten sich die Hofer an den Markgrafen von Brandenburg. Er versprach ihnen Unterstützung, jedoch nur unter der Bedingung, dass sich die Bürger mit Handfeuerwaffen ausrüsten, um gegen künftige Angriffe gewappnet zu sein. Daraufhin wurde 1432 die Schützengilde gegründet, regelmäßige Schießübungen wurden zur Pflicht.

Um drohende Sanktionen zu vermeiden, hetzten die meisten Schützen noch am Morgen des Montag nach Trinitatis, dem letzten Tag der Schießübung, in ihrer Arbeitskleidung und den ortsüblichen Holzschuhen (= Schlappen) zum Schieß-häuschen. Hier wurden sie unter Beobachtung eines Schützenmeisters im Um-gang mit der Muskete geschult. Von Jahr zu Jahr stieg die Zahl der Schützen und somit das Interesse an diesen Schießübungen. Dadurch bildete sich an dem besagten Montag ein "Zug" von Schlappenschützen, der zur Schießstätte marschierte.

Heutzutage wird allerdings nur noch gefeiert und "Schlappenbier" getrunken.

==> www.schlappentag.de
==> www.schlappenbier.de