Fränkische Braukultur Fränkische Feste Fränkische Kerwa Fränkische Keller Aktivitäten Braugruppen Biersorten Bierwissen BierLiteratur Bierlustig Museen Rund ums Bier Brauen und Zoll Junkersdorf Termine Flohmarkt Werden Sie Mitglied VFFB - Intern
Startseite Bierwissen4 Tag des Bieres

Bierwissen4


Impressum Kontakt Links Partner

Tag des Bieres

Mit dem Tag des Deutschen Bieres wird seit 1994 von den deutschen Bierbrauern der Erlass des bayerischen Reinheitsgebots im Jahr 1516 gefeiert. Die bayerischen Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig X. erließen es 1516 am Tag des Heiligen Georg, dem Schutzpatron der Brauer.

Der Tag des Deutschen Bieres findet jährlich am 23. April statt, dem Jahrestag des Erlasses. Und seitdem gilt per Gesetz: In unser Bier gehören nur Wasser, Hopfen und Gerste (die Hefe wurde erst erwähnt, als man in der Lage war, diese herzustellen). Jahr für Jahr feiern die deutschen Brauer dieses älteste Lebensmittelgesetz der Welt mit zahlreichen Veranstaltungen und Festen im ganzen Land.