Fränkische Braukultur Fränkische Feste Fränkische Kerwa Fränkische Keller Kontakte und Kurse Aktivitäten Biersorten Bierwissen BierLiteratur Bierlustig Museen Rund ums Bier Brauen und Zoll Junkersdorf Termine Flohmarkt Werden Sie Mitglied VFFB - Intern
Startseite Aktivitäten 2019 3. März: Noch 100 Tage zum Berg

Aktivitäten


2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

26. Januar: Hefeseminar 3. März: Noch 100 Tage zum Berg

Impressum Kontakt Links Partner

3. März: Noch 100 Tage zum Berg

Erster Termin für die Liebhaber des Bieres im Jahr: 100 Tage zum Berg.
Dieses Jahr am 3. März, wegen der Baustelle am Erichkeller am Fuße des Bergs. Trotz der fehlenden Sonne aber immerhin bei besserem Wetter als 2018 haben sich doch wieder allerhand Unerschrockene, Durstige, Karnevalsmuffel und Bergkirchweihsehnsüchtige eingefunden. Das Ritual läuft auf die bewährte Weise ab: Erst lauscht man der Frauenauracher Blaskapelle, dann lauscht man dem plätschern des Erlanger Gerstensafts.

Mittlerweile stehen it liebvoll vorbereitete Wurst- und Käseplatten auf den Bierbänken, hier und da brutzelt ein kleiner Grill.
Die Anwesenden diskutieren das Bierangebot, das uns auf der Bergkirchweih erwarten wird, vor allem im Vergleich zur Vielfalt am heutigen Tag.
Es stehen einige Fässer Hausgebrautes Bier bereit, von dem Eingeweihte und Neugierige gleichermaßen probieren. Und als kleiner Wermutstropfen haben einige sogar noch Bestände vom - natürlich in Erlangen gebrauten ! - Kitzmann-Bier hergetragen.

Ein Bierchen hier, ein Schwätzchen da, dem Hannes Hacker nochmal die Hand schütteln, ein paar Musiker geben ein improvisiertes Konzert - schon sind die Stunden davongelaufen.
Wie immer ein schöner Nachmittag und ab jetzt kann man ja schon die Tage zählen, bis die wilde Zeit am Berg wieder losgeht.

Text und Bilder: René Ermler